Langenfeld - Langfort

05Langenfeld GutLangfort@Foto Steinke

Langenfeld ist die drittgrößte Stadt des Kreises Mettmann mit ca. 60.000 Einwohnern. Der schöne Stadtbereich LANGFORT im Norden Langenfelds bezieht seinen Namen von Gut Langfort, einem ehemaligen Rittersitz, der heute vor allem die Landes-Reit- und Fahrschule beherbergt.

Logo Stadt Langenfeld
In Langfort gibt es neben dem Einkaufs­zentrum den Langenfelder Freizeitpark mit Wasserspielen, Generationengarten, Grill­hütten, Spiel- und Sportplätzen, Gastronomie und vieles mehr. Außer dem Frei- und Hallen-Schwimmbad und dem SGL-Fitnesszentrum bieten vielfältige Sportanlagen für Fußball, Leichtathletik, Basketball, Tennis, Minigolf, Skating etc. Möglichkeiten zu sportlicher Betätigung. Mehrere Kindergärten, ein Seniorenheim, sowie zwei nah gelegene Grundschulen und das Gymnasium runden die Infrastruktur ab.

Von 2009-2014 war Wir-in-Langfort als e.V. organisiert, der es als Herausforderung und Aufgabe ansah, 'die ökonomischen und kulturellen Standortfaktoren durch Nutzung aller Chancen des Marketings zum Wohle von Langenfeld-Langfort zu verbessern' und das Ziel 'Erhaltung und Steigerung der Vitalität von Langenfeld-Langfort' zu verfolgen.

Im Freizeitpark finden jährlich diverse Events statt, wie Open-Air-Kino, Konzerte, Familienfest, Mitmachzirkus, Kutschfahrten und Gottesdienste. Im Bereich des Einkaufszentrums hat Wir-in-Langfort in der Vergangenheit mehrfach das beliebte Kürbisfest veranstaltet und den Wochenmarkt im Bereich des Einkaufszentrums Langfort organisiert.